20. Mai: Santa Maria della Pace, Maria dell' Anima und San Luigi dei Francesi

Kirchenbesuche mit Raffael, Reni und Heiligenbildern

Zwischen 1482 und 1488 erbaut, ist Santa Maria della Pace berühmt für ihre einzigartige Barockfassade sowie bemerkenswerte Kunstdenkmäler im Innern der Kirche. Sie befindet sich in der Via Arco della Pace, 5, 00186 Rom. Besonders die Raffael'schen Sybillen (unteres Bild) haben es Bonhoeffer angetan.

»Dienstag S.Maria della Pace: Die Raffaelischen Sybillen muß man gesehen haben, um die Michelangeloschen um so mehr lieben zu können. Sie gehören meiner Ansicht nach zum Schönsten von Raffael’schen Werken.«

Bonhoeffer: Italienreise, S. 96

Santa Maria dell'Anima ist die ehemalige Kirche der Deutschen Nation in Rom und wurde zwischen 1500 und 1524 errichtet. Sie befindet sich in unmittelbarer Nähe zu Santa Maria della Pace. Man sieht die recht schlichte Außenfassade sowie den Chorraum im Innern der Kirche. Hier studierte Bonhoeffer die Statuen und Abbildungen von Heiligen. Via di Santa Maria dell'Anima, 64, 00186 Rom.

»Sta. Maria dell’Anima: Die katholische Kirche geht sogar soweit, daß sie antike Statuen in Heiligenbilder umarbeitet (Apoll- Sebastian)!«

Bonhoeffer: Italienreise, S. 96

Wie der Name so sagt, ist San Luigi dei Francesi die französische Nationalkirche. Sie wurde im Jahre 1589 geweiht.

»St. Lugigi dei Francesi, mit guten Bildern (Raffael, Reni)«

Bonhoeffer: Italienreise, S. 96

Autorin

Julia Eydt

Nächster Tagebucheintrag

Bildnachweis

  • © gaspa / Wikimedia.org
  • © Maludemi / Wikimedia.org
  • © Jensens / gemeinfrei-Wikimedia.org
  • © Andreas Faessler / Wikimedia.org
  • © Philippos / Wikimedia.org
  • Banner: ©  stock.adobe.com / e55evu