Ein Unternehmen der Kirche.

Mona Lisa stirbt im Rheingau

Ein Rhein-Main-Krimi

Mona Lisa stirbt im Rheingau
€ 14,00 *

(*) inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandfertig in 2 Tagen. Lieferzeit: 1-3 Tage 1

  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • 1 Monat Widerrufsrecht

Wir sind zertifiziert

  • 2152477

Beschreibung

DER VIERTE FALL FÜR FRAU WUNDER UND HERRN SPYRIDAKIS Die Kunsthistorikerin Köckel-Simons erleidet einen grotesken Tod - man findet sie aufgeknüpft an einer elektrischen Tafel im Hörsaal. Die Ermordete wurde von ihren Kollegen spöttisch Mona Lisa genannt. Weil sie rätselhaft und undurchschaubar war wie die von Leonardo? Oder gibt es noch andere Gründe? Kommissar Vlassi Spyridakis verwandelt sich in einen Studenten, ermittelt undercover, agiert wahrlich komisch - was ihn leider an den Rand des Todes führt. Doch gemeinsam mit seiner Chefin Julia Wunder und seinem Mainzer Kollegen, der als Hausmeister tätig wird, finden sie einiges über die Tote heraus. Eine heiße Spur führt nach Frankfurt zu einem hochverdächtigen Kunstauktionator ...
Mehr anzeigen

Produktdetails

Bestellnummer: 2152477

ISBN: 9783827195074

Verlag/Hersteller: Niemeyer C.W. Buchverlage

TB/Belletristik/Kriminalromane, 403 Seiten, Sprache: Deutsch, 190 x 123 x 32mm

Zuletzt angesehen