Ein Unternehmen der Kirche.

Mütter

Eine Liebeserklärung

Herman Van Veen

€ 20,00

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

lieferbar. Lieferzeit: 1-3 Tage 1

  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • 1 Monat Widerrufsrecht

Wir sind zertifiziert

  • 2484916

Der Musiker Herman van Veen über die Mütter seiner Familie

  • eine Ode an die Mütter
  • der Bestseller aus den Niederlanden
  • schöne Geschenkidee für Mütter

Sie sind es, die sich immer erkundigen, ob wir genug essen, uns warm genug anziehen. Sie wissen, wie man hartnäckige Flecken aus der Kleidung bekommt und wo der Salat gerade im Angebot ist. Sie sind es auch, welche Schmerzen mit Küssen mildern können und an unserem Bett sitzen, wenn wir krank sind. Unsere Mütter sind immer für uns da und doch danken wir es ihnen oft viel zu zu wenig.

Der beliebte niederländische Musiker Herman van Veen möchte dies nun ändern und verfasst mit diesem Buch eine wahre Ode an alle Mütter! Der Autor und Violinist selbst hatte stets ein sehr enges Verhältnis zu seiner Mutter. In vielen Songs und Texten hat er ihr ein Denkmal gesetzt. In seinem jüngsten Buch »Mütter – Eine Liebeserklärung« schreibt er aber nicht nur über seine eigene Mutter, sondern auch über weitere prägende Mutterfiguren seines Lebens: seine Großmutter, seine erste Violinlehrerin oder seine Tochter, die mittlerweile ebenfalls Mutter geworden ist.

Freigiebig gibt van Veen dem Leser auf poetische Weise Einblick auf kuriose Szenen, Glücksmomente und einschneidende Erlebnisse in seinem Leben. Mal enthusiastisch und voller Emotionen, manchmal auch nachdenklich erzählend versteht es der Autor, den Leser mit seiner Wortgewandtheit zu fesseln. So ist »Mütter – Eine Liebeserklärung« ist nicht nur ein wunderbares Geschenk zum Muttertag, sondern auch eine tiefgründige Lektüre über die starke Verbindung, die wir zu unseren Müttern haben. Ein gelungenes Buch, das zu Recht als Bestseller ausgezeichnet wurde!

Mehr anzeigen

Produktdetails

Bestellnummer: 2484916

ISBN: 9783426286234

Verlag/Hersteller: Knaur HC

Autor: Herman Van Veen

176 Seiten, 13 x 21 cm, gebunden

Zuletzt angesehen