Ein Unternehmen der Kirche.

Museum Ulm: 41 Minuten

Auf archäologischem Gleis über die Schwäbische Alb

Museum Ulm: 41 Minuten
€ 20,00 *

(*) inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandfertig in 2 Tagen. Lieferzeit: 1-3 Tage 1

  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • 1 Monat Widerrufsrecht

Wir sind zertifiziert

  • 9783799512619

Beschreibung

Ein Schatz keltischer Silbermünzen am Rand der Autobahn - das ist nur eine von vielen archäologischen Entdeckungen auf der neuen ICE-Trasse zwischen Ulm und Stuttgart. Vor Beginn der Bauarbeiten untersuchten die Ausgräber über mehrere Jahre hinweg den Untergrund der künftigen Trasse auf Spuren aus vor- und frühgeschichtlicher Zeit. Sie stießen auf Überreste von Siedlungen, Gräbern und Verkehrswegen aus nahezu allen Epochen von der Jungsteinzeit des 6. Jahrtausends v. Chr. über die keltische und römische Zeit bis in das Hohe Mittelalter. Dabei wurde auch deutlich, dass sich unsere modernen Mobilitätswege offenbar an Verkehrsachsen orientieren, die Jahrtausende zurückreichen.
Mehr anzeigen

Produktdetails

Bestellnummer: 9783799512619

Verlag/Hersteller: Thorbecke Jan Verlag

HC/Geschichte/Regionalgeschichte, 144 Seiten, Sprache: Deutsch, 254 x 200 x 17mm

Zuletzt angesehen