Ein Unternehmen der Kirche.

Nazarius, der Erbe des Apostels

Ein historischer Roman über die Zeit der ersten Christen

Nazarius, der Erbe des Apostels
€ 9,95 *

(*) inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

lieferbar. Lieferzeit: 1-3 Tage 1

  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • 1 Monat Widerrufsrecht

Wir sind zertifiziert

  • 049827

Großer Historienroman über den Untergang Jerusalems

  • leidenschaftlich, kraftvoll, mitreißend
  • Spannendes über die ersten Christen in Rom und Jerusalem
  • bibelnah und historisch fundiert
  • mit historischem Abriss und Index zum Nachschlagen
Pater Hermann-Josef Zoche erzählt weiter: Nach seinem Bestseller-Roman »Der Apostel« steht in »Nazarius, der Erbe des Apostels« ein römischer Söldner im Zentrum des Historien-Epos.

Der junge Christ Nazarius erlebt den Bau des Kolosseums hautnah mit und ebenso die Zerstörung des Jerusalemer Tempels. Eines Nachts steht plötzlich Linus, der Nachfolger des Petrus vor seiner Tür und bittet ihn, Paulus‘ Briefe zu suchen.

Die Schriftstücke sind von größter Bedeutung - und vielleicht der Schlüssel, die zerstrittenen Gemeinden zu versöhnen und Frieden zu stiften. Und nicht nur das: Sie könnten gar Teil des neuen Testaments werden. Nazarius muss sich entscheiden. Soll er sich auf die Suche begeben? Welche Gefahren birgt das Unternehmen und kann er der Verantwortung gerecht werden?

»Nazarius, der Erbe des Apostels« ist ein packender Historienroman, der historisch fundiert ein lebendiges Bild der Zeit der ersten Christen zeichnet. Die Geschichte des jungen Nazarius wird bibelnah und spannend erzählt. »Nazarius, der Erbe des Apostels« zeichnet dabei ein umfassendes historisches Portrait einer bewegten Zeit voller Schrecken und Wunder.
Mehr anzeigen

Produktdetails

Bestellnummer: 049827

ISBN: 9783746249827

Verlag/Hersteller: St. Benno Verlag

528 Seiten, 12,5 x 19,5 cm, gebunden

Unsere Empfehlungen

Zuletzt angesehen