Ein Unternehmen der Kirche.

Oberhausen - Geschichten und Anekdoten

Vom Mutterklötzchen bis zum schrägen O.

Oberhausen - Geschichten und Anekdoten
€ 11,90 *

(*) inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandfertig in 2 Tagen. Lieferzeit: 1-3 Tage 1

  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • 1 Monat Widerrufsrecht

Wir sind zertifiziert

  • 2098927

Beschreibung

Wissen Sie, warum der Stadtprinz Hermann Kuß der "Schneeprinz" und Stadtdechant Wilhelm Knappmann "Don Camillo von Oberhausen" genannt wurden? Erinnern Sie sich noch an die "Mutterklötzchen", die die Bergleute nach der Schicht mit nach Hause brachten, damit Mutter das Feuer im Herd am nächsten Morgen mit dem trockenen Holz anzünden konnte? Vielleicht spielten Sie auch in der Nähe der Zeppelinhäuser in Lirich? Der ein oder andere wird sich an die heftigen Diskussionen um das schräge O. erinnern, von dem seine Gegner sagten, es sähe aus wie eine "rollende Null" oder, noch schlimmer, wie ein "Lokusdeckel". Gehen Sie mit der Autorin Waltraud Wickinghoff auf eine amüsante und unterhaltsame Zeitreise durch Oberhausen, die Stadt, die den Beinamen "Wiege der Ruhrindustrie" trägt. Lassen Sie sich unterhalten durch die erlebten "Dönekes" der Zeitzeugen aus den 50er-bis 80er-Jahren.
Mehr anzeigen

Produktdetails

Bestellnummer: 2098927

ISBN: 9783831321919

Verlag/Hersteller: Wartberg Verlag

Autor: Waltraud Wickinghoff

HC/Geschichte/Regionalgeschichte, 79 Seiten, Sprache: Deutsch, 215 x 134 x 15mm

Zuletzt angesehen