Ein Unternehmen der Kirche.

Romantik und Historismus an der Mosel

Verklärtes Mittelalter oder geprägte Moderne?

Romantik und Historismus an der Mosel
19,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandfertig in 2 Tagen. Lieferzeit: 1-3 Tage 1

  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • 1 Monat Widerrufsrecht

Wir sind zertifiziert

  • 9783865685186

Beschreibung

Der vorliegende Band befasst sich mit der Zeit von Romantik und Historismus an der Mosel. Diese Epoche des 19. und frühen 20. Jahrhunderts ist für den Rhein bereits eingehend untersucht, die Mosel jedoch fand in der Forschung diesbezüglich wenig Beachtung. Diese Lücke zu schließen und die Besonderheiten der Epoche im Moselraum aufzuzeigen ist das Ziel dieses Buches, welches die Beiträge einer Tagung in Oberfell an der Mosel im Jahre 2008 vereint: Jens Friedhoff, Die "Wiederentdeckung" mittelalterlicher Burgen im 19. u. 20. Jh. Ingeborg Scholz, Wahrnehmung von Orts-Bild und Landschaft der Mosel Klaus Freckmann, Rustikalität in der Architektur des 19. Jh. Paul-Georg Custodis, Die Entwicklung von Burg Thurant im 19. und frühen 20. Jh. Jens Friedhoff, Restaurierung und Wiederherstellung von Burgen an der Mosel 1890-1930 Olaf Wagener, Pläne zum Wiederaufbau der Burg Thurant von Bodo Ebhardt und Ernst Stahl Anton Neugebauer, Architektur und Plastik im Kontext der Kaiserzeit Udo Liessem, Schloss Liebig in (Kobern-) Gondorf Hartmut Georg Urban, Bemerkungen zum Brückentor in Traben-Trarbach Achim H. Schmidt, Baugeschichtliche Beobachtungen an der Niederburg bei Kobern
Mehr anzeigen

Produktdetails

Bestellnummer: 9783865685186

Verlag/Hersteller: Imhof Verlag

HC/Geschichte/Regionalgeschichte, 208 Seiten, Sprache: Deutsch, 244 x 169 x 15mm

Zuletzt angesehen