Ein Unternehmen der Kirche.

Schatzkammer der Reformation

Die Bibliothek des Fürsten Georg III. von Anhalt

Schatzkammer der Reformation
9,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandfertig in 2 Tagen. Lieferzeit: 1-3 Tage 1

  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • 1 Monat Widerrufsrecht

Wir sind zertifiziert

  • 9783731904427

Beschreibung

Die Aufnahme der Römerbrief-Vorlesung Martin Luthers in das Weltdokumentenerbe der UNESCO unterstreicht die herausragende Bedeutung der Büchersammlung des Fürsten und Theologen Georg III. von Anhalt (1507-1553) im Bestand der anhaltischen Landesbücherei Dessau. Diese älteste und bedeutendste anhaltische Büchersammlung enthält Handschriften und Drucke mit prachtvollen Einbänden und Illustrationen von höchstem künstlerischem Wert, die einen einzigartigen Einblick in die Geschichte der Reformation gewähren. Ein besonderer Höhepunkt der Ausstellung ist - neben dem UNESCO-Dokumentenerbe - die Dessauer Cranachbibel mit Miniaturmalereien von Lucas Cranach dem Jüngeren.
Mehr anzeigen

Produktdetails

Bestellnummer: 9783731904427

Verlag/Hersteller: Imhof Verlag

HC/Geschichte/Sonstiges, 80 Seiten, Sprache: Deutsch, 243 x 172 x 9mm

Zuletzt angesehen