Ein Unternehmen der Kirche.

Schuberts Winterreise

Lieder von Liebe und Schmerz

Schuberts Winterreise
€ 29,95 *

(*) inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandfertig in 4 Tagen. Lieferzeit: 1-3 Tage 1

  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • 1 Monat Widerrufsrecht

Wir sind zertifiziert

  • 124678

Eine gefühlvolle Reise durch den Winter

Gehen Sie mit diesem brillanten Buch der Faszination und Kraft auf den Grund, die von Franz Schuberts Meisterwerk »Winterreise« ausgeht. In seinem Buch »Schuberts Winterreise. Lieder von Liebe und Schmerz« wagt Autor Ian Bostridge, Tenor und Opernsänger von Weltrang, den Versuch und erschließt sowohl Wirkung und Geschichte als auch Kontext der 24 Lieder aus Schuberts Liederzyklus.

Ursprünglich für intime Gelegenheiten komponiert, füllt dieser heutzutage ganze Konzertsäle, weltweit. Die »Winterreise« handelt von einem jungen Mann, welcher aus verschmähter Liebe zu einem Mädchen sein Zuhause verlässt und hinaus in den Schnee wandert. Seine einsame Reise durch die kalte Dunkelheit wird von Emotionen wie Zorn, Verlust und Schmerz begleitet und nur kurz von flüchtigen Augenblicken der Hoffnung durchbrochen.

Franz Schubert vollendete diesen exzellenten Liederzyklus in den letzten Monaten seines Lebens und schuf damit eins der bedeutendsten Werke der Liedkunst. Die scheinbare Schlichtheit der 24 Lieder birgt sowohl emotionale Tiefe als auch große Kraft, die kaum ein Werk dieser Gattung zu erreichen vermochte.

Ian Bostridge greift für »Schuberts Winterreise« auf seine zahlreichen Erfahrungen als Interpret, seine musikalischen Kenntnisse wie auch auf seine akademische Laufbahn als Historiker zurück. Er untersucht die rätselhaften sowie feinsinnigen Bedeutungsebenen der 24 Lieder und führt den Leser die Welt Franz Schuberts ein. Eine gelungene Untersuchung der Geheimnisse und Bedeutungen der »Winterreise«, die sich Freunde von Schuberts herausragendem Werk nicht entgehen lassen sollten.
Mehr anzeigen

Produktdetails

Bestellnummer: 124678

Verlag/Hersteller: C.H.Beck Verlag

Autor: Ian Bostridge

405 Seiten, 13 x 21 cm, gebunden, farbige Abbildungen

Zuletzt angesehen