Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 144319

32 CDs »Die Forsyte Saga«

Hörbuch

Autor
John Galsworthy
Produktinformation
Laufzeit 2443 min
Spannend, vielschichtig, eindringlich: Die Chronik der großbürgerlichen Familie Forsyte im London um 1900 brachte Autor John Galsworthy den Literatur-Nobelpreis ein. Mit großer Einfühlungskraft lässt Thomas Dehler die Figuren der Saga lebendig werden.
128,00 €** 24,99 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Nur noch wenige Exemplare
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Bio-Siegel der Europäischen Union

Produktbeschreibung

Der Weltbestseller als ungekürztes Hörbuch

  • Gelesen von Thomas Dehler
  • Ungekürzte Fassung
  • eindringlich und vielschichtig erzählt
  • ausdrucksstark und lebendig vorgetragen
London um 1900: Die »Forsyte-Saga«, erstmals 1922 unter diesem Titel publiziert, ist eine Serie von drei Novellen des preisgekrönten Autors John Galsworthy (1867-1933). Im Mittelpunkt stehen die Mitglieder der begüterten, großbürgerlichen Familie Forsyte, deren Leben Galsworthy eindringlich beschreibt. Über vier Generationen hinweg zeichnet John Galsworthy in »Forsyte-Saga« ein ebenso feinsinniges wie vielschichtiges Gesellschafts-Panorama.

Soames ist ein typischer Vertreter der Oberklasse-Familie Forsyte: Rücksichtslos, machthungrig und egozentrisch kontrolliert er, was ihm gehört und seiner Ansicht nach auch zusteht: Sein Geld, seine Ehefrau und selbstverständlich seinen guten Ruf. Doch die Dinge verändert sich. Sein Besitz und Vermögen sind ernsthaft bedroht, seine Frau Irene wendet sich ab und beginnt ein Verhältnis mit dem Architekten Philip Bosinney, bei dem sie Verständnis und Liebe findet.

Soames' ganzes Leben droht ihm zu entgleiten... Autor John Galsworthy stammte selbst aus einem wohlhabendem Hause. Neben seiner Tätigkeit als Advokat schrieb er zahlreiche Romane, Erzählungen und Dramen. Große Bekanntheit und Anerkennung erhielt er für die »Forsyte-Saga«, für die er 1932 den Literatur-Nobelpreis erhielt. Ausdrucksstark gelesen von Thomas Dehler.

Hörproben

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien