Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 143260

CD »Da Pacem - Echo der Refomation«

RIAS Kammerchor / Capelle de la Torre

Produktinformation
0.0 x 0.0 cm, Laufzeit 70 min
Chormusik von Monteverdi bis Schütz – das ist der Klang der Reformation. Eine einzigartige Zusammenstellung ausgewählter Werke großer zeitgenössischer Komponisten, präsentiert von Musikern aus Weltklasse-Ensembles.
22,99 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 6 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Bio-Siegel der Europäischen Union

Produktbeschreibung

Der musikalische Spiegel der Reformationszeit

  • zeitgenössische Musik zur Reformation
  • große Kompositionen im Spiegel der Zeit
  • präsentiert von Spitzenmusikern
Es ist eine ganz besondere Aufnahme: Der herausragende RIAS Kammerchor und das erst in jüngster Vergangenheit mit dem ECHO Klassik ausgezeichnete Ensemble Capelle de la Torre haben sich zusammengetan. Anlässlich der 500. Feier der Reformation interpretieren die Sänger und Musiker ausgewählte zeitgenössische Werke, die sich intensiv mit dem Thema auseinandersetzen.
»Da Pacem – Echo der Reformation« präsentiert Stücke bedeutender Komponisten wie Orlando di Lasso, Heinrich Schütz, Claudio Monteverdi und Michael Praetorius künstlerisch auf höchstem Niveau. Die sorgfältige Werke-Auswahl zeigt, wie vielfältig im späten 16. und frühen 17. Jahrhundert das musikalische Echo auf die turbulente Zeit ausfiel.

Schlichte, einstimmige Gesänge finden sich auf »Da Pacem – Echo der Reformation« ebenso wie bombastische, vielstimmige Chor-Einlagen. Denn wenn auch die Gesellschaft noch tief gespalten schien, die christlichen Konfessionen voller Misstrauen einander feindselig gegenüberstanden, da war es die Musik, die für Verbindung stand: Es zeigt sich, dass es zwischen protestantischen und katholischen Werken eine enge Verwandtschaft gibt.
Und so heißt es denn in Orlando di Lassos gleichnamiger, fünfstimmiger Motette: »Herr, gib uns Frieden« – »Da pacem, Domine«. Klanglich brillant in der Berliner Jesus-Christus-Kirche aufgenommen, verbindet diese hochklassige Auswahl die musikalische Pracht der frühbarocken Vielchörigkeit mit innig klingenden, klein besetzten Werken.

Hörproben

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien