Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 143257

CD und DVD: Sokolov

Mozart – Rachmaninov: Concertos. A Conversation That Never Was

Produktinformation
CD Laufzeit 72 min, DVD Laufzeit 118 min
Die exklusiven Aufnahmen legendärer Werke von Mozart und Rachmaninov, interpretiert vom gefeierten Star-Pianisten Grigory Sokolov, bieten musikalischen Hörgenuss auf höchstem Niveau.
29,99 € 27,99 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 4 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Bio-Siegel der Europäischen Union

Produktbeschreibung

  • ausgewählte, legendäre Interpretationen
  • exklusive Aufnahmen, erstmals veröffentlicht
  • inkl. Dokumentation über den Ausnahmekünstler
Der weltweit gefeierte Ausnahmepianist Grigory Sokolov gilt als ein Phänomen: Schon seit Jahren gibt der scheue, in sich gekehrte Künstler keine Interviews mehr und lehnt es auch ab, Studioaufnahmen für CD-Produktionen zu machen. Zudem nimmt der 1950 in der Sowjetunion geborene Weltklasse-Musiker nur noch Solorepertoire auf - Einspielungen von Klavierkonzerten können daher nur aus dem kleinen Bestand seiner raren Konzertmitschnitte gewonnen werden.

Umso größer die Freude, dass Sokolov seinem Aufnahmekatalog nun zwei ausgewählte, weltbekannte Recitals aus den Jahren 1995 und 2005 hinzufügt: »Mozart - Rachmaninov: Concertos. A Conversation That Never Was« ist der Name der exklusiven Produktion der Deutschen Grammophon. Zu hören sind Mozarts 23. Klavierkonzert, zusammen mit dem Mahler Chamber Orchester unter der Leitung von Trevor Pinnock sowie Rachmaninows 3. Klavierkonzert in Zusammenarbeit mit dem BBC Philharmonic Orchestra unter der Leitung von Yan Pascal Tortelier. Die Werke in dieser einzigartigen Aufnahme präsentieren sich als eindrucksvolle Beispiele musikalischer Interpretationskunst.

Künstlerisch vollendet zeigt sich das herausragende Talent und Gespür des großen Pianisten Grigory Sokolov. Ergänzt werden die Aufnahmen durch die Dokumentation »A Conversation That Never Was« der russischen Filmemacherin Nadya Zhdanova. Ihr gelingt durch Gespräche mit Familienangehörigen, Kollegen und Freunden des introvertierten Musikers sowie anhand von den wenigen Archivaufnahmen Sokolovs eine behutsame Annäherung an das künstlerische, aber auch private Leben des hochbegabten Künstlers.

Stücke auf der CD:
CD1:

Piano Concerto No.23 in A, K.488
1. Allegro (Cadenza: Grigory Sokolov)
2. Adagio (Original Version)
3. Allegro assai (Original Version)

Piano Concerto No.3 in D minor, Op.30
1. Allegro ma non tanto (Original Version)
2. Intermezzo Adagio (Original Version)
3. Finale Alla breve (Original Version)

CD2:

12 Etudes, Op.25
1. Grigory Sokolov: No.5 In E Minor (Original Version)
2. Grigory Sokolov: No.2 in F Minor (Original Version)
3. Grigory Sokolov: Menu Grigory Sokolov – Grigory Sokolov.A Conversation That Never Was

Hörproben

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien