Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 112579

Die Muschelbrüder

Historischer Pilgerroman

Autor
Hermann Multhaupt
Produktinformation
180 Seiten, 13 x 19 cm, kartoniert
Dieser historische Roman entführt Sie in das 14. Jahrhundert und lässt Sie eine Gruppe Reisender auf dem Jakobsweg begleiten. Ein wirklich gut recherchierter, fesselnder und anregender Roman.
16,00 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 4 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Bio-Siegel der Europäischen Union

Produktbeschreibung

Historische Geschichte

  • Pilger-Thematik
  • spielt im 14. Jahrhundert auf dem Jakobsweg
Seit Jahrhunderten pilgern Menschen über den Jakobsweg. Hermann Multhaupt nimmt den Leser in »Die Muschelbrüder« mit auf eine Zeitreise ins 14. Jahrhundert und lässt ihn eine Gruppe Pilger begleiten, die den Jakobsweg gehen.
Der Fährmann Kretz schifft täglich über die Wester in Heristal (heute Herstelle). Doch eines Tages macht er sich zu Fuß auf den Weg nach Santiago de Compostela zum Grab des heiligen Jakobus. In Paderborn schließt sich ihm ein Schmied an und auch ein Schneider vom Niederrhein reist schließlich mit den beiden zusammen. In Trier trifft die Gruppe auf einen ganz besonderen Pilger, der bereits zum Tode verurteilt wurde und dessen letzte Chance ihre gemeinsame Reise zum Wallfahrtsort ist.
Die Motive und Überlegungen der verschiedenen Figuren sind spannend zu verfolgen, gerade auch, weil jede der Figuren auf diesem Weg eine Entwicklung erlebt, die eigenen Motive hinterfragt und als ein anderer Mensch am Ziel ankommt. Die feine Zeichnung der Charaktere und der Raum, den der Autor für die Veränderung der Figuren lässt, macht diesen Roman zu einem lesenswerten Buch. Denn »Die Muschelbrüder« macht begreifbar, wie das Pilgern die Menschen verändert.
Hermann Multhaupt baut in diese wundervolle Geschichte viele historische und kulturelle Hintergrundinformationen ein, welche die Geschichte umso authentischer machen und gleichermaßen das Mittelalter vor den Augen des Leser vergegenwärtigen.
Mit diesem Buch können Sie Ihren Lieben, aber auch sich selbst, viele Stunden voller Lese-Vergnügen schenken.

Über den Autor:
Hermann Multhaupt, geb. 1937, hat eine journalistische Ausbildung abgeschlossen und hat als leitender Redakteur bei verschiedenen Tageszeitungen gearbeitet. Von 1979 war er bis zu seinem Ruhestand der Chefredakteur der Kirchenzeitung »Der Dom«. Er hat sich auch als Theaterkritiker verdingt. Zudem hat er zahlreiche Bücher zu unterschiedlichen Themen veröffentlicht, darunter Romane, Gedichtbände und Tagebücher.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien