Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 050588

Hier stehe ich in Luther-Socken

Unterhaltsame Geschichten rund um den Reformator und seine Verehrer

Autor
Ulrike Piechota
Verlag
St. Benno Verlag
Produktinformation
128 Seiten, 10,5 x 15,5 cm, gebunden,
Was würde Luther über den Hype denken, der im Lutherjahr 2017 um seine Person gemacht wird? Die Autorin Ulrike Piechota  lässt ihn in diesem Buch eine Zeitreise machen und der Reformator kann seinen Augen kaum trauen.
7,95 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Nur noch wenige Exemplare
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Bio-Siegel der Europäischen Union

Produktbeschreibung

Heitere Anekdoten über den Luther-Hype 2017

  • das Lutherjahr 2017 humorvoll unter die Lupe genommen
  • überraschend und geistreich
Genau 500 Jahre ist es her, dass Martin Luther seine 95 Thesen an die Tür der Schlosskirche in Wittenberg schlug. Aus diesem Anlass wird 2017 das Lutherjahr begangen - mit vielen sinnvollen Veranstaltungen, Büchern und natürlich auch einigen Produkten, die uns teilweise zum Schmunzeln bringen. Genau diesen Hype um den Reformator nimmt die Autorin Ulrike Piechota aufs Korn.

Luther-Kekse, Luther-Socken, Luther-Talkshows und Luther-Pilgerwege: Luther höchstpersönlich nimmt sich dieser Auswüchse um seine Person humorvoll an. Denn er und seine Frau Katharina haben eine Zeitreise ins Jahr 2017 unternommen und kommen dabei ganz schön ins Staunen über die Ideen die das Volk so hat... Eine sehr unterhaltsame Idee, den Reformator zu würdigen.

Über die Autorin:
Ulrike Piechota, geboren in Zeitz, ist Schriftstellerin und Musikerin. Mehr als 30 Kinder- und Jugendbücher, Satiren, Märchen und Romane hat sie bereits veröffentlicht. Sie lebt mit ihrer Familie in Bad Kreuznach und gibt regelmäßig Lesungen. Mehr zur Autorin finden Sie unter: www.piechota-online.de.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien