Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 050946

Buch und CD: »Rühmet, was heute der Höchste getan«

Bach Entdeckungen zu Weihnachten

Autor
Ludwig Güttler
Verlag
St. Benno Verlag
Produktinformation
Buch: 32 Seiten, 16 × 19 cm, gebunden, durchgehend farbig gestaltet, mit zahlreichen Farbfotos; CD: mit Booklet, Laufzeit 73 Minuten
Dieses Set aus Buch und CD ermöglicht Ihnen eine neue Ebene des Genusses der weihnachtlichen Werken Johann Sebastian Bachs, interpretiert von Trompetenvirtuose Ludwig Güttler.
14,95 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferbar
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Bio-Siegel der Europäischen Union

Produktbeschreibung

Alternative Produkte

Bachs Weihnachtsmusik: vorgestellt von Ludwig Güttler

  • Ludwig Güttler interpretiert Bachs Musik zur Weihnachtszeit
  • inspirierende Gedanken des Weltklassemusikers
  • Bilder von Bachs Lebensstationen im weihnachtlichen Schmuck
  • mit beiliegender CD
Das Set aus Buch und CD »Rühmet, was heute der Höchste getan« kombiniert musikalische Erlebnisse mit lesenswerten Berichten und Gedanken Güttlers. Autor und Interpret dieser Verbindung ist Ludwig Güttler. Der Musiker ist nicht nur Trompeten-Virtuose, er ist zudem Festivalbegründer, war Orchestermusiker des Händelfestspielorchesters in Halle und der Dresdner Philharmonie und ist darüber hinaus Professor für Trompete in Dresden.

Sie erwartet eine faszinierende Klangreise durch die weihnachtlichen Werke Johann Sebastian Bachs. Im Geschenkbuch des Sets »Rühmet, was heute der Höchste getan« schreibt Güttler über die besonderen Weihnachtskonzerte, an Begegnungen und besondere Erlebnisse, die er mit Bach verbindet. Dabei gibt er dem Leser Mittels seiner eigenen Gedanken die Möglichkeit, die Musik mit anderen Augen zu sehen und bietet einen neuen, unkonventionellen Zugang zu dieser Jahrhunderte alten Musik.

Titel auf der CD:

Kantate II (Am zweiten Weihnachtsfeiertage)
  1. Nr. 20: Rezitativ »Und alsobald war da bei dem Engel«
  2. Nr. 21: Chor »Ehre sei Gott in der Höhe«
  3. Nr. 22: Rezitativ »So recht, ihr Engel, jauchzt und singet«
  4. Nr. 23: Chor »Wir singen dir in deinem Heer«
  5. Nr. 10: Sinfonia
  6. Nr. 18: Rezitativ »So geht nun hin«
  7. Nr. 19: Aria »Schlafe, mein Liebster«
Kantate III (Am dritten Weihnachtsfeiertage)
  1. Nr. 30: Rezitativ »Und sie kamen eilend«
  2. Nr. 31: Aria »Schließe, mein Herze, dies selige Wunder«
  3. Nr. 33: Choral »Ich will dich mit Fleiß bewahren«
  4. Nr. 34: Rezitativ »Und die Hirten kehrten wieder um«
  5. Nr. 35: Choral »Seid froh dieweill«
  6. Nr. 24: Chor »Herrscher des Himmels«
Kantate IV (Am Feste der Beschneidung Christi)
  1. Nr. 36: Chor »Fallt mit Danken, fallt mit Loben«
  2. Nr. 40: Rezitativ und Choral »Wohlan, dein Name soll allein« / »Jesu, meine Freud und Wonne«
  3. Nr. 41: Aria »Ich will nur dir zu Ehren leben«
Kantate V (Am Sonntage nach Neujahr)
  1. Nr. 43: Chor »Ehre sei dir, Gott, gesungen«
Kantate VI (Am Feste der Erscheinung Christi)
  1. Nr. 54: Chor »Herr, wenn die stolzen Feinde schnauben«
Johann Sebastian Bach, Gloria in excelsis Deo BWV 191
  1. Chor »Gloria in excelsis Deo«
Johann Sebastian Bach, Herr Jesu Christ, du höchstes Gut BWV 166/3
  1. Choralbearbeitung »Herr Jesu Christ, du höchstes Gut« für Trompete und Orgel
Johann Sebastian Bach (1685 1750), Weihnachtsoratorium BWV 248
  1. Nr. 8: Aria »Großer Herr, o starker König«
  2. Nr. 9: Choral »Ach mein herzliebes Jesulein!«

Hörproben

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien