Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 211178

...und herschet über das Vieh...

Schwein, Pute und Huhn - Sache oder Mitgeschöpf?

Autor
Hans-Heinrich Fiedler
Verlag
Isensee Florian GmbH
Produktinformation
148 Seiten, 14 x 21 cm, kartoniert
Mit dem Aufkommen der industriellen Landwirtschaft hat die Ausbeutung der Tiere eine in der Menschheitsgeschichte unbekannte Dimension erreicht. Das Unbehagen wächst und die Zahl der Menschen, die Veränderung fordern, ebenso.
12,80 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Bio-Siegel der Europäischen Union

Produktbeschreibung

Zum Prinzip der Mitgeschöpflichkeit

Höher entwickelte Tiere wie Säugetiere und Vögel stehen uns Menschen biologisch sehr nah. Sie unterscheiden sich zwar von uns in Aussehen und Verhalten, zeigen aber weitgehend die selben Gefühle wie wir. Daher wäre zu erwarten, dass unser Verhalten gegenüber Tieren von Verständnis und Fürsorge bestimmt ist. Leider zeigt die Wirklichkeit immer wieder, dass es weitgehend nicht so ist.

Mit dem Aufkommen der industriellen Landwirtschaft hat die Ausbeutung der Tiere eine in der Menschheitsgeschichte unbekannte Dimension erreicht. Das Unbehagen wächst und die Zahl der Menschen, die Veränderung fordern, ebenso. Oft wird denen, die dieses Produktionssystem kritisieren, vorgeworfen, ihnen fehle die Kompetenz.

Mit Hans-Heinrich Fiedler spricht ein Fachmann. Als Veterinär und Mitglied des Tierärztlichen Forums für verantwortbare Landwirtschaft kennt er das System und kann fundiert mitreden. Dieses Buch ist ein Versuch, Menschen über das Prinzip Mitgeschöpflichkeit zu informieren, sowie über die Verantwortung, die wir als Menschen - und besonders als Christen - Tieren gegenüber haben.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien