Ein Unternehmen der Kirche.

Stella

Stella
€ 3,20 *

(*) inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandfertig in 2 Tagen. Lieferzeit: 1-3 Tage 1

  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • 1 Monat Widerrufsrecht

Wir sind zertifiziert

  • 9783150001042

Beschreibung

Johann Wolfgang Goethes 1776 erschienenes und uraufgeführtes Drama 'Stella', ein "Schauspiel für Liebende", handelt von Cäcilie (anfangs unter dem Namen Madame Sommer), ihrer Tochter Lucie, der Baronesse Stella - und Fernando, der Mann, der beide Frauen verlassen hat und sich zu beiden Frauen hingezogen fühlt. In einer Poststation treffen sie alle zusammen. In der Folge lösen Fluchtgedanken und Verzichtsbekundungen einander ab. Die schließlich von allen akzeptierte Lösung einer Ehe zu dritt löste bei Goethes Zeitgenossen Empörung aus, die bis zum Aufführungsverbot reichte. Auf Schillers Rat hin arbeitete Goethe das Schauspiel um und ließ es als Tragödie mit furchtbarem Ausgang enden.

Mit dem Schluss der ersten Fassung von 1776 als Anhang und mit einem Nachwort von Helmut Bachmaier.
Mehr anzeigen

Produktdetails

Bestellnummer: 9783150001042

Verlag/Hersteller: Reclam Philipp Jun.

Autor: Johann Wolfgang von Goethe

TB/Belletristik/Lyrik/Dramatik/Essays, 64 Seiten, Sprache: Deutsch, 147 x 95 x 5mm

Zuletzt angesehen