Ein Unternehmen der Kirche.

Studien zur Corveyer Gründungsüberlieferung

Studien zur Corveyer Gründungsüberlieferung
€ 45,50 *

(*) inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandfertig in 2 Tagen. Lieferzeit: 1-3 Tage 1

  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • 1 Monat Widerrufsrecht

Wir sind zertifiziert

  • 2064813

Beschreibung

Die Mönche der 822 gegründeten Benediktinerabtei bei Höxter tradierten das Wissen über ihre Anfänge vom 9. bis zum 14. Jahrhundert in Urkunden, Heiligenleben, Annalen und kleinen Gründungsgeschichten - jeweils aktualisiert als Vorbild für ihre Gegenwart und zur Sicherung der Zukunft. Ihre Anliegen wandelten sich im Lauf der Zeit, beginnend mit dem Lob ihres Stifters, Ludwigs des Frommen, über die Emanzipation vom Mutterkloster Corbie bis hin zur Berufung auf Karl den Großen als "Gründer" der Absicht nach.

Die Studien untersuchen die Texte in chronologischer Folge und beziehen auch parallele Mitteilungen aus dem Mutterkloster und aus Sachsen mit ein. Sie präsentieren sie in Zitaten mit Paraphrasen oder Übersetzungen, sie scheiden Behauptungen und Fakten und stellen - besonders hinsichtlich der Datierung und Abhängigkeiten - Irrtümer der bisherigen Forschung richtig. Sie bieten so eine fundierte Quellenkritik der Schriftzeugnisse zur Gründung Corveys. Mit der Berücksichtigung der jeweiligen Zwecke der Texte auch als geistlicher Absicherung der Gruppentradition steht die Arbeit in einer Reihe mit Studien zur Klosterüberlieferung allgemein.
Mehr anzeigen

Produktdetails

Bestellnummer: 2064813

ISBN: 9783402067192

Verlag/Hersteller: Aschendorff Verlag

HC/Geschichte/Regionalgeschichte, Sprache: Deutsch, 241 x 170 x 27mm

Zuletzt angesehen