Ein Unternehmen der Kirche.

Suizid, Suizidalität und Trauer

Gewaltsamer Tod und Nachsterbewunsch in der Begleitung

Suizid, Suizidalität und Trauer
€ 18,00 *

(*) inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandfertig in 2 Tagen. Lieferzeit: 1-3 Tage 1

  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • 1 Monat Widerrufsrecht

Wir sind zertifiziert

  • 2054116

Beschreibung

Wenn sich ein naher Angehöriger das Leben nimmt, sind die Zurückgebliebenen von der Intensität der eigenen Emotionen und ihren Gedanken zu Schuld und Verantwortung überwältigt. Darüber hinaus werden diese Trauernde mit Vorwürfen, Ablehnung, Verurteilung oder Schuldzuweisungen durch das Umfeld konfrontiert. Diese Umstände belasten den Trauerverlauf zusätzlich. Häufig spüren sie in sich einen Nachsterbewunsch. Die Systemische Beraterin und Sozialtherapeutin Marion Schenk klärt über suizidale Entwicklungen und die Vielfältigkeit möglicher Ursachen für eine Selbsttötung auf und zeigt Wege der Begleitung. Dabei richtet sie den Blick auf die Hinterbliebenen und ihre Ressourcen. Durch die Verknüpfung von theoretischen Informationen mit praktischen Beispielen können Unsicherheit und Angst bei Begleitern verringert werden und ihre Handlungskompetenz wird gestärkt.
Mehr anzeigen

Produktdetails

Bestellnummer: 2054116

ISBN: 9783525402382

Verlag/Hersteller: Vandenhoeck + Ruprecht

Autor: Marion Schenk

HC/Psychologie/Psychologische Ratgeber, 132 Seiten, Sprache: Deutsch, 208 x 123 x 12mm

Zuletzt angesehen