Ein Unternehmen der Kirche.

»The Way of Fate«

Der Schicksalsweg einer jüdischen Familie

»The Way of Fate«
€ 17,95 *

(*) inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandfertig in 2 Tagen. Lieferzeit: 1-3 Tage 1

  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • 1 Monat Widerrufsrecht

Wir sind zertifiziert

  • 9783798408517

Beschreibung

In den 1930er-Jahren, als sich der Himmel über Deutschland, Europa und der ganzen Welt verfinsterte, gab es auch Lichtblicke. Einer davon war der "Kindertransport": eine Rettungsaktion für fast 10.000 Kinder meist jüdischer Herkunft. Die Kinder wurden zwar von ihren Familien getrennt, aber sie überlebten. Diese Aktion ermöglichten mutige Menschen und Organisationen - Juden wie Nichtjuden. George Shefi war eines dieser Kinder. Im Juli 1939, als er noch keine acht Jahre alt war, setzte ihn seine liebevolle Mutter in einen Rettungszug, der ihn von Berlin in die Freiheit brachte. Er wusste nicht, als er seiner Mutter zum Abschied zuwinkte, dass er sie nie wiedersehen würde ... Dieses reich illustrierte Buch erzählt die Geschichte des Kindertransports und ein atemberaubendes Schicksal. Es ist eine Lebensgeschichte, die zeigt, dass die Kraft des Optimismus und der Weg des Lebens aufregende Entdeckungen und Veränderungen mit sich bringen. Der Autor teilt seine Erlebnisse mit den Lesern, ob alt oder jung. Denn "es ist eure Verantwortung, zu lernen und euch daran zu erinnern, was damals geschah, damit sich solche Tragödie nie wiederholt - nicht nur für eure jüdischen Mitbürger, sondern auch für jede andere Minderheit."
Mehr anzeigen

Produktdetails

Bestellnummer: 9783798408517

Verlag/Hersteller: Steinkopf Verlag

Autor: George Shefi

HC/Belletristik/Biographien, Erinnerungen, 224 Seiten, Sprache: Deutsch, 211 x 149 x 17mm

Zuletzt angesehen