Ein Unternehmen der Kirche.

Trauerlebensgeschichten

Jugendliches Leben nach dem Tod eines nahen Anderen. Eine Typologie

Trauerlebensgeschichten
€ 34,00 *

(*) inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

lieferbar. Lieferzeit: 1-3 Tage 1

  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • 1 Monat Widerrufsrecht

Wir sind zertifiziert

  • 9783534402014

Beschreibung

Wie leben Jugendliche nach dem Tod eines nahen Anderen? Wird danach ,alles anders', wie es so oft heißt?
Michael Häußler stellt in dieser Interviewstudie fest: Der Tod des nahen Anderen ist nicht der entscheidende ,Generator' in der Weiterführung jugendlichen Lebens. Anhand von Geschichten junger Trauernder zeigt er, dass es die zuvor gefestigten Muster im Leben der Jugendlichen sowie die sie umgebenden Institution sind, die ihre weitere, normative Entwicklung prägen. Die mit dem Tod eines nahestehenden Menschen einhergehenden sozialstrukturellen Veränderungen bleiben nicht dauerhaft bestehen.
Der Autor stellt Grundform und Variationen des vom Tod geprägten jugendlichen Lebens im Schema einer Typologie dar. Darüber hinaus formuliert Häußler die These des ,Grundrauschens der Trauer', die ein nicht nur junge Menschen betreffendes Trauerverständnis beinhaltet.
Mehr anzeigen

Produktdetails

Bestellnummer: 9783534402014

Verlag/Hersteller: wbg edition

Autor: Michael Häußler

HC/Religion/Theologie/Sonstiges, 220 Seiten, Sprache: Deutsch, 216 x 153 x 20mm

Zuletzt angesehen