Ein Unternehmen der Kirche.

Und er bewegt sie doch

Wie Papst Franziskus Kirche und Welt verändert

Und er bewegt sie doch
€ 12,90 *

(*) inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandfertig in 5 Tagen. Lieferzeit: 1-3 Tage 1

  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • 1 Monat Widerrufsrecht

Wir sind zertifiziert

  • 143589

Der Papst als Reformator

  • mit Papst Franziskus auf in ein neues Glaubenszeitalter
  • Auseinandersetzung mit Programm und Programmatik des Papstes
  • fundiert, informativ, spannend
»Und er bewegt sie doch. Wie Papst Franziskus Kirche und Welt verändert« beleuchtet Papst Franziskus' Weg als Reformator im höchsten Kirchenamt. Dabei ist klar: Die Reformanliegen des Papstes reichen weit über die Institution hinaus – und werden inzwischen auch von traditionellen Kirchenkritikern registriert und anerkannt.
Franziskus lässt sich leiten von der Bibel, seine Theologie ist dabei gleichermaßen geprägt und inspiriert von der lateinamerikanischen Befreiungstheologie, dem Zweiten Vatikanischen Konzil und der ignatianischen Spiritualität. Das Buch »Und er bewegt sie doch« beleuchtet, wie Franziskus sein Programm, welches er beim Konklave anklingen ließ, Tag für Tag einlöst und umsetzt. Selbstkritisch und in der ihm eigenen Mischung aus Demut, intellektueller Beweglichkeit und Warmherzigkeit steht Franziskus heute für eine Kirche, die den Dialog nicht scheut und ihre besten Traditionen zum Weltgespräch macht – ohne Verfehlungen zu verschweigen.
Erich Garhammer, Professor für Pastoraltheologie und Homiletik an der Universität Würzburg sowie Schriftleiter der Zeitschrift »Lebendige Seelsorge«, zeichnet in »Und er bewegt sie doch« ein umfassendes Bild einer leisen, aber kraftvollen Bewegung.
Mehr anzeigen

Produktdetails

Bestellnummer: 143589

Verlag/Hersteller: echter

120 Seiten, 12 x 20 cm, kartoniert

Zuletzt angesehen