Ein Unternehmen der Kirche.

Unter Druck

Mitteleuropäische Buchmalerei im 15. Jahrhundert - Tagungsband

Unter Druck
€ 69,00 *

(*) inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandfertig in 2 Tagen. Lieferzeit: 1-3 Tage 1

  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • 1 Monat Widerrufsrecht

Wir sind zertifiziert

  • 9783731903970

Beschreibung

Zwanzig Beiträge in englischer und in deutscher Sprache präsentieren die jüngsten Forschungsergebnisse zur mitteleuropäischen Buchkunst des sogenannten "langen 15. Jahrhunderts" von der Zeit der Prager Wenzelswerkstätten bis hin zur Zeit des jungen Dürer. Nicht zuletzt hatte in diesem Jahrhundert die Erfindung des Johannes Gutenberg einen entscheidenden Wandel der Herstellung, des Vertriebs und sukzessive auch der Ästhetik des Buchs herbeigeführt. Die Studien geben vertiefenden Einblick in eine Fülle von Handschriften und Inkunabeln dieser Zeit, widmen sich den Bezügen zwischen traditionell von Hand gefertigter Illumination und anderen Medien, besonders dem Druck und der graphischen Künste, und thematisieren die Probleme, vor allem aber die ungeahnten Möglichkeiten, die sich Künstlern und betrachtenden Lesern zwischen alten Ansprüchen, innovativer Technik und den Vorgaben eines wachsenden Buchmarkts boten.
Mehr anzeigen

Produktdetails

Bestellnummer: 9783731903970

Verlag/Hersteller: Imhof Verlag

HC/Kunstgeschichte, 360 Seiten, Sprachen: Englisch, Deutsch, 317 x 248 x 31mm

Zuletzt angesehen