Ein Unternehmen der Kirche.
Bestellnummer: 131738

Vergiss kein einziges Wort

Roman

Autor
Dörthe Binkert
Verlag
dtv Verlagsgesellschaft
Produktinformation
592 Seiten, 15 x 22 cm, gebunden, Schutzumschlag, Leseband
In den Geschichten von Martha, Maria und Magda im schlesischen Gleiwitz spiegelt sich die Geschichte einer Grenzregion in den 1920er- bis 60er-Jahren wider: Geschicke von Deutschen, Polen und Tschechen, Christen und Juden.
22,00 * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 4 Tagen
Ihre Vorteile
  • Schnelle Lieferung
  • Per Rechnung bezahlen
  • Preisvorteile bis 75%
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • Katalog monatlich

Wir sind zertifiziert:

Fair handeln - Schöpfung bewahren Bio-Siegel der Europäischen Union

Produktbeschreibung

Drei Epochen, drei Frauen, drei Schicksale

  • drei Frauen und ihr Schicksal von 1920 bis Ende der 60er Jahre
  • das gekonnte Portrait einer bewegten Zeit und Region
  • von Liebe, Flucht und Gegensätzen
In den Geschichten von Martha, Maria und Magda im schlesischen Gleiwitz spiegelt sich die Geschichte einer Grenzregion in den 1920er- bis 60er-Jahren wider: Geschicke von Deutschen, Polen und Tschechen, Christen und Juden.

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien