Ein Unternehmen der Kirche.

Von den Kriegen

Roman

Von den Kriegen
€ 18,00 *

(*) inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandfertig in 5 Tagen. Lieferzeit: 1-3 Tage 1

  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • 1 Monat Widerrufsrecht

Wir sind zertifiziert

  • 142301

Geschichte über die Gefallenen der beiden Weltkriege

  • spannend, aufwühlend, ehrlich
  • mit Schutzumschlag
Diese fesselnde Lektüre zeigt die Auswirkungen von Krieg auf klare und eindringliche Art und Weise.
In »Von den Kriegen« erzählt Arno Surminski die spannende Geschichte des jungen Studenten Gero Warnecke.
Dieser muss im Sommer 2015 einen großen Stapel Gedenkanzeigen katalogisieren, die ein anonymer Sammler der Universität hat zukommen lassen.
All diese Gedenkanzeigen haben eine Gemeinsamkeit: sie alle tragen das Eiserne Kreuz. Gero stellt sich die Frage, wer wohl gerade solche Gedenkanzeigen aufhebt und vor allem warum. Der Student gerät immer mehr in eine Welt voll sinnloser Grausamkeit und verliert zunehmen die eigentlich nötige wissenschaftliche Distanz zu seiner Arbeit.

Die deutliche Botschaft des Werkes: Nie wieder Krieg!
Arno Surminski versteht es eine solch aufwühlende Geschichte ruhig und ohne jede Anklage oder übertriebener Rührseligkeit zu erzählen.
Dieses Buch ist ein hervorragendes Geschenk für all jene unter Ihren Familienmitgliedern und Freunden, die sich mit dem Thema Krieg auseinandersetzen möchten.
Natürlich können auch Sie sich durch diese spannende Lektüre die schwerwiegenden Auswirkungen von Krieg vor Augen führen.
<
Über den Autor:
Arno Surminski, geb. 1934, wuchs als Flüchtlingskind in Schleswig-Holstein auf. Seine Erzählungen und Romane handeln häufig von Flüchtlingen aus den deutschen Ostgebieten und ihren Bemühungen im Nachkriegsdeutschland Fuß zu fassen.
Mehr anzeigen

Produktdetails

Bestellnummer: 142301

Verlag/Hersteller: Langen-Müller

160 Seiten, 12 x 20 cm, gebunden, Schutzumschlag

Zuletzt angesehen