Ein Unternehmen der Kirche.

Vor den Vätern sterben die Söhne

Vor den Vätern sterben die Söhne
€ 14,00 *

(*) inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandfertig in 2 Tagen. Lieferzeit: 1-3 Tage 1

  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • 1 Monat Widerrufsrecht

Wir sind zertifiziert

  • 9783518241875

Beschreibung

»Zuerst spürte ich seinen Kopf, der stark auf meine Blase drückte, und einige Minuten später den Schwanz, der in meinem Mund wedelte. Ich wollte nicht darüber nachdenken, wie der Wolf in mich hineingekommen war und warum er verkehrt lag. Ich stieg in die Straßenbahn 63 und fuhr zum Krankenhaus Friedrichshain.« Mit diesen Sätzen beginnt der Erzählband Vor den Vätern sterben die Söhne, der Thomas Brasch (1945-2001) berühmt gemacht hat. Ein Buch der existentiellen und politischen Revolte. Ein Buch von auswegloser Unbedingtheit. Das Buch eines jungen Mannes.
1975 war in Ost-Berlin ein Heft seiner Gedichte veröffentlicht worden. Ende 1976 fand Braschs »einmalige Ausreise zwecks Übersiedlung aus der DDR« statt. 1977 erschien in West-Berlin sein erstes Buch: Vor den Vätern sterben die Söhne. Da war Brasch 31 Jahre alt.
Mehr anzeigen

Produktdetails

Bestellnummer: 9783518241875

Verlag/Hersteller: Suhrkamp Verlag AG

Autor: Thomas Brasch

HC/Belletristik/Romane/Erzählungen, 133 Seiten, Sprache: Deutsch, 114 x 177 x 16mm

Zuletzt angesehen