Ein Unternehmen der Kirche.

Widerstand und Ergebung

Briefe und Aufzeichnungen aus der Haft

Widerstand und Ergebung
€ 39,00 *

(*) inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandfertig in 2 Tagen. Lieferzeit: 1-3 Tage 1

  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • 1 Monat Widerrufsrecht

Wir sind zertifiziert

  • 9783579071411

Beschreibung

Ein privates Dokument von größter zeitgeschichtlicher Bedeutung

- Die Sonderausgabe mit dem kompletten Textbestand von Band 8 der "Dietrich Bonhoeffer Werke" - Zeugnis eines Christentums, das sich zu engagieren weiß Kein anderes theologisches Buch des 20. Jahrhunderts hat auf die Leserinnen und Leser im deutschen Sprachraum einen nachhaltigeren Eindruck ausgeübt als Dietrich Bonhoeffers Briefe und Aufzeichnungen aus der Haft, die unter dem Titel "Widerstand und Ergebung" 1951 von Eberhard Bethge erstmals veröffentlicht wurden. Die hier versammelten Briefe Bonhoeffers an die Eltern und an den Freund Eberhard Bethge sowie seine Notizen, Berichte, Gebete und Gedichte, Predigten und Meditationen sowie theologischen Aufzeichnungen sind ein privates Dokument von größter zeitgeschichtlicher Bedeutung, das veranschaulicht, wie Bonhoeffer in seinen beiden letzten Lebensjahren das Zellendasein meisterte, welche Gedanken und Gefühle ihn dabei leiteten. Die hier vorliegende Taschenbuchausgabe umfasst den kompletten Textbestand der in Band 8 der "Dietrich Bonhoeffer Werke" vorgelegten kritischen Edition.

Mehr anzeigen

Produktdetails

Bestellnummer: 9783579071411

Verlag/Hersteller: Guetersloher Verlagshaus

Autor: Dietrich Bonhoeffer

HC/Religion/Theologie/Allgemeines/Lexika, Sprache: Deutsch, 191 x 126 x 45mm

Zuletzt angesehen