Ein Unternehmen der Kirche.

Wie knitze Schwaben die Welt veränderten

Daheim verkannt - in der Welt bekannt

Wie knitze Schwaben die Welt veränderten
€ 14,95 *

(*) inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandfertig in 2 Tagen. Lieferzeit: 1-3 Tage 1

  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • 1 Monat Widerrufsrecht

Wir sind zertifiziert

  • 9783945369821

Beschreibung

Wen er alles bei seinen Recherchen entdeckte und welche Geschichten er zu Tage förderte, wird selbst Schwabenkennerinnen und -kenner begeistern: . Hans Kroll aus Stuttgart und seine Frau Florence machten in den USA den Bauhaus-Stil international erfolgreich . Adolph Schöninger aus Weil der Stadt demokratisierte das Fahrradfahren und trug damit nachhaltig zur Frauenemanzipation bei . Maximilian D. Berlitz aus Mühringen bei Horb brachte der Welt die Fremdsprachen bei . Helmut Eugen Benjamin Gellert Hauser aus Tübingen wurde als Gayelord Hauser zum Diät-Papst der US-Amerikaner . Joseph Jacob Bollinger aus Ellwangen machte den Champagner international groß und filmreif. Kein James-Bond-Film kommt ohne Bollinger aus Das sind nur einige Beispiele aus den 16 Geschichten von knitzen Schwaben, die mit Unternehmergeist, Mut, Hirn und Herz ihre Ideen zu internationalen Erfolgen führten. Sie veränderten damit ein Stück weit die Welt. Bravo! Ein unterhaltsames wie ermutigendes Buch, das einen begeistert und anspornt, an die Kraft von guten Ideen zu glauben.
Mehr anzeigen

Produktdetails

Bestellnummer: 9783945369821

Verlag/Hersteller: Verlag d. Evangel. Ges.

Autor: Jürgen Kaiser

HC/Geschichte/Regionalgeschichte, 144 Seiten, Sprache: Deutsch, 218 x 9 x 16mm

Zuletzt angesehen