Ein Unternehmen der Kirche.

Wie wir die Angst vor dem Sterben überwinden

Wie wir die Angst vor dem Sterben überwinden
€ 20,00 *

(*) inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandfertig in 5 Tagen. Lieferzeit: 1-3 Tage 1

  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • 1 Monat Widerrufsrecht

Wir sind zertifiziert

  • 139903

Angstfrei leben

In seinem Buch »Wie wir die Angst vor dem Sterben überwinden können« widmet sich der bekannte Sterbeforscher Bernard Jakoby einem Thema, das häufig immer noch verdrängt wird. Die Angst vor dem Sterben und dem eigenen Tod beschäftigt viele Menschen und sie sind überfordert, wenn sie mit dem Tod konfrontiert werden. Bernard Jakoby geht der Frage nach, wie sich diese Angst auf das Leben und den Sterbeprozess auswirken und zeigt einen Weg, den Tod ohne Angst als natürlichen Prozess im Übergang in eine andere Dimension anzunehmen. Er beschreibt, welchen Ängsten ein Sterbender ausgesetzt ist und welchen Prozess das Sterben durchlaufen kann. Viele Menschen fürchten sich vor Schmerzen und dem Verlust der eigenen Identität, vor Einsamkeit oder sorgen sich um ihre Angehörigen. Jakoby geht zudem auf die verschiedenen Aspekte der Trauer der Angehörigen und wie sie in ihrem Schmerz begleitet werden können. Die Aussöhnung mit sich, der eigenen Vergangenheit und anderen und die Vergebung trägt dazu bei, den nahen Tod anzunehmen und die Blockaden der Angst zu lösen. In einem abschließenden Kapitel und auf der beigelegten CD finden sich zahlreiche Meditationsübungen, die dabei helfen, negative Gefühle und Erfahrungen zu verarbeiten, sich den eigenen Ängsten bewusst zu werden und mit sich ins Reine zu kommen. »Wie wir die Angst vor dem Sterben überwinden können« ist ein hilfreicher Begleiter auf dem Weg zum inneren Frieden, der im Leben und Sterben Gelassenheit schenkt.
Mehr anzeigen

Produktdetails

Bestellnummer: 139903

Verlag/Hersteller: Nymphenburger

Autor: Bernhard Jakoby

216 Seiten, 14 x 22 cm, gebunden, mit Schutzumschlag, CD Laufzeit 52 min

Zuletzt angesehen