Ein Unternehmen der Kirche.

Wohlfahrtsstaat der Mittelschichten?

Sozialpolitik und gesellschaftlicher Wandel in der Bundesrepublik Deutschland (1949-1975)

Wohlfahrtsstaat der Mittelschichten?
€ 75,00 *

(*) inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandfertig in 2 Tagen. Lieferzeit: 1-3 Tage 1

  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • 1 Monat Widerrufsrecht

Wir sind zertifiziert

  • 2041525

Beschreibung

Ist der deutsche Wohlfahrtsstaat ein Wohlfahrtsstaat der Mittelschichten? Haben vor allem die mittleren Einkommensklassen von dem Ausbau der Sozialleistungen im Westdeutschland der Nachkriegszeit profitiert und nicht die unteren? Dagmar Hilpert untersucht den Zusammenhang zwischen Sozialpolitikentwicklung und Aufstieg der Mittelschichten in der Bundesrepublik zwischen 1949 und 1975. Sie bedient sich dabei der klassischen Instrumente der Sozialstrukturanalyse und nimmt die materiellen Verteilungsverhältnisse durch Markteinkommen und Transferleistungen, die Wohnverhältnisse sowie die demographischen und familiären Konstellationen, einschließlich der Geschlechterverhältnisse, in den Blick.
Mehr anzeigen

Produktdetails

Bestellnummer: 2041525

ISBN: 9783525370278

Verlag/Hersteller: Vandenhoeck + Ruprecht

Autor: Dagmar Hilpert

HC/Geschichte/20. Jahrhundert, 391 Seiten, Sprache: Deutsch, 240 x 167 x 32mm

Zuletzt angesehen