Ein Unternehmen der Kirche.

Zwischen Ems und Elbe

1200 Jahre Kunst in Niedersachsen, Hamburg und Bremen

Zwischen Ems und Elbe
€ 39,90 *

(*) inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandfertig in 2 Tagen. Lieferzeit: 1-3 Tage 1

  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • 1 Monat Widerrufsrecht

Wir sind zertifiziert

  • 2194603

Beschreibung

Urs Boecks Überblickswerk unternimmt nicht weniger als eine Zusammenschau der Kunstlandschaft Niedersachsen, Hamburg und Bremen seit der kulturellen Einbindung Sachsens ins Frankenreich im Jahr 800 bis hin zur Weltausstellung in Hannover im Jahr 2000. Als ehemaliger Hauptkonservator Niedersachsens führt Boeck souverän durch die disparate Kunstlandschaft zwischen Rhein und Elbe, Nordsee und Harz mit detaillierter Sachkenntnis und dem Blick für das große Ganze. Schlaglichtartig werden zentrale künstlerische Errungenschaften in der Architektur, Skulptur und Malerei dieser Regionen beleuchtet und in ihren zeitlichen und räumlichen Kontext eingeordnet. Gerade die Bezüge über die Landesgrenzen hinaus zum künstlerischen Geschehen in Europa und die weiterführenden Hinweise zur Vertiefung lassen dieses Buch zu einem einmaligen Nachschlagewerk für die Kunst in Niedersachsen, Hamburg und Bremen werden.
Mehr anzeigen

Produktdetails

Bestellnummer: 2194603

ISBN: 9783422074415

Verlag/Hersteller: Deutscher Kunstverlag

Autor: Urs Boeck

HC/Kunstgeschichte, 263 Seiten, Sprache: Deutsch, 285 x 200 x 24mm

Zuletzt angesehen