Ein Unternehmen der Kirche.

Zwischen staatlicher Obrigkeit und bürgerlichem Aufbruch

Preußische Zensur und städtische Zensoren in Halle und Naumburg 1816-1848

Zwischen staatlicher Obrigkeit und bürgerlichem Aufbruch
€ 22,00 *

(*) inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandfertig in 2 Tagen. Lieferzeit: 1-3 Tage 1

  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • 1 Monat Widerrufsrecht

Wir sind zertifiziert

  • 2059443

Beschreibung

'Die Anfeindungen denen ich bisher wegen Erfüllung der mir als Lokal-Censor obliegenden Pflichten ausgesetzt gewesen bin, haben in mir den Wunsch hervorgerufen, das mir huldreichst anvertraute Amt niederlegen zu dürfen ...' (Entlassungsgesuch des Naumburger Lokalzensors Tänzer vom 3. Februar 1844) Der Band skizziert das preußische Pressewesen in der Zeit nach den napoleonischen Kriegen bis zur Revolution von 1848 unter dem Aspekt der Zensur. Anhand einschlägiger Zensurakten werden dessen Bedingungen exemplarisch aufgezeigt. Die Autorin geht dabei nicht nur Fragen zur Entwicklung der Zensur und den gesetzlichen Vorschriften, sondern vor allem zum Zensurpersonal nach.
Mehr anzeigen

Produktdetails

Bestellnummer: 2059443

ISBN: 9783898122887

Verlag/Hersteller: Mitteldeutscher Verlag

Autor: Uta Monecke

224 Seiten, Sprache: Deutsch, 216 x 157 x 20mm

Zuletzt angesehen